Büro-News

Tintenstrahldrucker oder Laserdrucker?

Viele entscheiden sich für einen Tintenstrahldrucker, da dieser in der Regel günstiger angeboten wird. Ob diese Wahl immer sinnvoll ist, möchten wir in diesem Beitrag erläutern. Hierzu stellen wir die Vor- und Nachteile beider Druckerarten gegenüber.

Welche Vorteile hat ein Tintenstrahldrucker?

Wer relativ wenig Ausdrucke vornimmt, dem steht ein Tintenstrahldrucker sinnvoll zur Seite. Dieser begeistert mit relativ geringen Anschaffungskosten. Aber auch die Folgekosten halten sich im Rahmen, da Tintenpatronen günstiger als Kartuschen für den Laserdrucker angeboten werden. Allerdings muss hier zwingend die maximale Anzahl der Ausdrucke beachtet werden: Fällt diese bei einer Tintenpatrone wesentlich geringer aus, so könnten durchaus höhere Kosten als bei einem Laserdrucker entstehen.

Ein Vorteil von Tintenstrahldruckern besteht in der Erstellung qualitativ hochwertiger Fotos. Diese fallen meist besser als bei einem Laserdrucker aus. Sollte jedoch ein minderwertiges Papier verwendet werden, so entsteht sowohl bei Dokumenten als auch bei Fotos eine schlechtere Druckqualität.

Wie funktioniert der Laserdrucker?

Bei einem Laserdrucker wird der Toner auf das Papier eingebrannt. Hierdurch entstehen Dokumente und Fotos, die sich auch bei Kontakt mit Wasser nicht verschlechtern. Zudem entsteht bei einem Laserdrucker ein wesentlich schärferer Ausdruck, der licht- und wasserbeständig ist.

Ein Nachteil der Laserdrucker besteht darin, dass diese nicht randlos drucken können. Zudem könnte ein Farbdruck wesentlich teurer als beim Tintenstrahldrucker ausfallen.

Der größte Vorteil der Laserdrucker besteht in deren Schnelligkeit. Zudem können bei diesem Drucker keine Tintenköpfe eintrocknen. Dies führt dazu, dass ein Laserdrucker vermehrt in Büros eingesetzt werden – über Tintenstrahldrucker freuen sich vermehrt Privatpersonen.

Wichtig bei beiden Druckern die Verwendung eines qualitativ hochwertigen Papiers. Zudem sollten immer entweder Original-Patronen oder kompatible Patronen genutzt werden. Hierdurch erhöht sich nicht nur die Qualität des Ausdrucks, sondern auch die Lebensdauer des Druckers.

Wir von officeUp bieten sowohl Laser- als auch Tintenstrahldrucker an. Zudem finden Sie bei uns qualitativ hochwertiges Papier für beide Druckerarten. Um Kosten zu sparen, können Sie bei uns entweder kompatible oder rebuilt Toner erwerben.

Bildquelle: freephotos/pixabay